Sigeko Consult

RAB`s

Die Regeln zum Arbeitsschutz auf Baustellen (RAB) sind Konkretisierungen staatlicher Arbeitsschutzvorschriften für sichere und gesunde Arbeitsbedingungen auf Baustellen.
Sie geben den Stand der Technik bezüglich Sicherheit und Gesundheitsschutz auf Baustellen wieder.
In den RAB sind die Erkenntnisse darüber zusammengestellt, wie die im Arbeitsschutzgesetz und den darauf gestützten Verordnungen, insbesondere in der Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz auf Baustellen, gestellten Anforderungen erfüllt werden können.

RAB 01
Gegenstand, Zustandekommen, Aufbau, Anwendung und Wirksamwerden

RAB 10
Begriffsbestimmung

RAB 25
Bestimmungen der Druckluftverordnung

RAB 30
Tätigkeit als Koordinator, Qualifikationen und Aufgaben

RAB 31
Anforderungen an Inhalt und Form eines SIGE-Plans

RAB 32
Anforderungen an Inhalt und Form einer Unterlage

RAB 33
Regeln zum Arbeitsschutz auf Baustellen