Sigeko Consult

Sigeplan

Das von den Berufsgenossenschaften der Bauwirtschaft entwickelte Muster eines SIGEPLAN wird als bauübliche, großformatige Planungs- und Lenkungshilfe ausgeführt, die auf einen Blick die Schwerpunkte und Besonderheiten des Arbeitsschutzes auf der jeweiligen Baustelle zugänglich macht. Der SIGEPLAN fügt sich nahtlos in die Reihe anderer, notwendiger Bauunterlagen, wie z. B. Terminplan, Lageplan und Baustelleneinrichtungsplan, ein und sichert die Koordination der am Bau Beteiligten.

Der SIGEPLAN gliedert sich in vier große Komplexe:

  • die zu erwartenden Gefährdungen während des Baustellenbetriebes mit zugehörigen Lösungen, gegliedert nach Gewerken
  • Bauablaufplan mit den Gefährdungen, die sich aus den zeitlichen Abhängigkeiten der verschiedenen Arbeiten ergeben
  • als Ergebnis der Koordination die notwendigen Sicherheitseinrichtungen sowie deren Standzeit
  • Hinweise auf Ausschreibungstexte zum Arbeitsschutz und hiervon betroffene Positionen des Leistungsverzeichnisses sowie Hinweise auf besonders zu beachtende Pläne und Anweisungen und Hinweise auf die anzuwendenden Bestimmungen

Muster Sigeplan
Sigeplan